HeuteWochenendekompl. Programm

Event

Benefizvorstellungen für einen besonderen Advent!

An den Advent-Samstagen präsentieren wir gemeinsam mit dem Rotary Club Bad Reichenhall-Berchtesgaden vier Vorstellungen der neuen Dokumentation von Henrike Sandner:

DANCE ON - Zwischen Applaus und Abschied

Wer an die Kunstform Tanz denkt, trägt unweigerlich Bilder von scheinbar endlos biegsamen Körpern, voller Schönheit, Kraft und Jugend in sich. Doch der Eindruck der Leichtigkeit täuscht. Tanzkunst ist körperliche Höchstleistung, wie im Spitzensport ist der Leistungsdruck immens. Das fordert seinen Tribut. Mit wenigen Ausnahmen haben die meisten Tänzer/-innen mit 40 ihren Zenit erreicht. Das Duett mit der eigenen Vergänglichkeit beginnt und ein möglicher Bühnenabschied wird absehbar. Gleichzeitig steckt in dieser Reife großes künstlerisches Potenzial, denn ihr enormer Erfahrungsschatz verleiht vielen Tänzern erst ihre magische Strahlkraft. Darin liegt ein künstlerisches Potential, das für viele Choreografen interessant und reizvoll ist. Weil sie sich nicht mehr allein auf den idealen Körper fokussieren, sondern auf Tänzer, deren Persönlichkeit die Bewegung mitgestaltet. So werden tradierte Erwartungshaltungen an technische Perfektion und die Glorifizierung der Jugend zunehmend in Frage gestellt.

Der Film begleitet die Tänzer Friedemann Vogel (Stuttgarter Ballett), Polina Semionova (Staatsballett Berlin), William Moore (Ballett Zürich) und Gesine Moog (Tänzerin im „Dance On“-Ensemble) auf einem Stück ihres Weges. Alle vier gewähren in diesem, mit reichlich Tanz-Szenen garnierten Dokumentarfilm, persönliche Einblicke in ihre Karrieren.

Die Vorstellungen am Samstag den 3., 10. und 17. Dezember beginnen jeweils um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die „Reichenhaller Tafel“ wird gebeten. Tickets sind jeweils an der Tageskasse erhältlich.

« zurück