HeuteWochenendekompl. Programm

Event

Grosses, emotionales Kino aus Australien!

Das Drehbuch zu dieser wunderbaren Kinoerzählung basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von Cameron Bloom und Bradley Trevor Greive, der weltweit unzählige Menschen bewegt und inspiriert hat:

BEFLÜGELT - Ein Vogel namens Penguin Bloom

Sam Bloom (Naomi Watts) führt mit ihrem Mann Cameron (Andrew Lincoln) und ihren drei Söhnen ein erfülltes, glückliches Leben in der Nähe von Sydney. Sam und Cameron, verliebt wie am ersten Tag, verbringen ihre Tage voller Aktivität mit ihren Jungs an den traumhaften Stränden ihrer Heimat. Die Familie Bloom ist glücklich – bis eines Tages ein schrecklicher Unfall ihr Leben für immer verändert. Auf einer Urlaubsreise nach Thailand stürzt Sam schwer und ist fortan querschnittsgelähmt. Sam ist verzweifelt, hadert mit ihrem Schicksal. Es fällt ihr schwer neuen Lebensmut zu finden. Doch dann tritt Penguin in das Leben der Familie Bloom, eine kleine verletzte Elster, die ihr Sohn Noah mit nach Hause bringt. Zunächst wenig begeistert, ahnt Sam noch nicht, wie wichtig dieser kleine, fluguntüchtige Vogel für sie und ihre Familie werden wird...

In Australien entwickelte sich der Film zum Nummer-1-Hit an den Kinokassen. Das mag durch die Einschränkungen der Pandemie begünstigt worden sein, es wird aber schnell klar, wieso diese wahre Geschichte die Menschen ins Kino gelockt hat. Weil sie in schweren Zeiten von einer Familie erzählt, die noch viel Schwereres durchgemacht hat.

Der Film ist beste Familienunterhaltung, weil er ernste Themen anspricht, sie aber nicht klischiert überhöht, sondern in der Realität verwurzelt. Das macht den Film so einfühlsam und wunderschön anzusehen. Er hat etwas zu sagen, das aber nicht mit lauten Tönen, sondern mit der Gewissheit, dass der Zuschauer zuhört.

BEFLÜGELT - Ein Vogel namens Penguin Bloom - Demnächst im Programm!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

« zurück