HeuteWochenendekompl. Programm

Home

Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen mit Euch!

Auch diese weitere behördlich angeordnete Zwangsschließung wird zu Ende gehen. Wir können es nicht erwarten, wieder Gastgeber zu sein für so wunderbare Programme wie dem Ensemble-Film von Karoline Herfurth WUNDERSCHÖN, dem neuen Meisterwerk der Disney-Studios ENCANTO, der Aretha-Franklin-Biographie RESPECT und natürlich der großartigen Neuverfilmung eines Bühnenklassikers namens WEST SIDE STORY, inszeniert von keinem geringeren als Regie-Meister Steven Spielberg.

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Informationen zum Wieder-Eröffnungstermin rechtzeitig an dieser Stelle!


Alle Infos, Trailer & Tickets:

Die Rückkehr des grossen Film-Musicals - inszeniert von keinem geringeren als Steven Spielberg!

Die klassische Geschichte frei nach Shakespeares "Romeo & Julia" spielt in New York im Jahr 1957 und erzählt von erbitterter Rivalität und junger Liebe...

WEST SIDE STORY

Oscar®-Preisträger Steven Spielberg inszeniert seine WEST SIDE STORY nach einem Drehbuch des Pulitzer Preis- und Tony Award®-Gewinners Tony Kushner. Der orientierte sich an der originären Bühnenfassung und präsentiert uns damit eine weitaus authentischere Version als in der ersten Verfilmung aus dem Jahr 1960.

In dieser Neuinszenierung sind Ansel Elgort (Tony), Rachel Zegler (María), Ariana DeBose (Anita), David Alvarez (Bernardo), Mike Faist (Riff), Josh Andrés Rivera (Chino), Ana Isabelle (Rosalía), Corey Stoll (Lieutenant Schrank), Brian d’Arcy James (Officer Krupke) und Rita Moreno (Valentina, die Besitzerin des Ladens, in dem Tony arbeitet) zu sehen. Rita Moreno war bereits in der ersten Verfilmung zu sehen - damals spielte sie die Anita und sang den ikonischen Song "America". Sie war so begeistert von der Idee einer weiteren Kino-Adaption des Stoffes, daß sie auch als eine der ausführenden Produzenten fungierte.

Die Realisierung dieses klassischen Musicals war für Steven Spielberg ein Herzens-Projekt. Daher scharte er einen Kreis von Kreativen um sich, die das Beste von Broadway und Hollywood vereinen. Das Ergebnis: Ein überwältigendes Kino-Erlebnis voll großer Gefühle, einzigartigen Songs und mitreißenden Tanzeinlagen!

Die Leinwandadaption von WEST SIDE STORY basiert auf dem originalen Broadway Musical von 1957, dem Buch von Arthur Laurents, Leonard Bernsteins Musik, den Texten von Stephen Sondheim und basiert auf Jerome Robbins Konzept, Regie und Choreographie.

WEST SIDE STORY - Voraussichtlich zum Weihnachtsfest im Programm!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Ein grosser Ensemble-Film von und mit Karoline Herfurth!

Wie in ihren Regiearbeiten "Sweethearts" und "SMS für dich" spielt Karoline Herfurth auch in ihrem neuen Film eine der Hauptrollen. Es geht um die extremen, oftmals von der Gesellschaft auferlegten Schönheitsideale, denen vor allem Frauen unterworfen sind...

WUNDERSCHÖN

Frauke (Martina Gedeck) steht kurz vor ihrem 60. Geburtstag und findet sich von Tag zu Tag weniger schön. Ihr Mann Wolfi (Joachim Król) hat derweil andere Probleme: Er ist pensioniert und weiß aktuell nichts mit sich anzufangen. Ihre gemeinsame Tochter Julie (Emilia Schüle) will als Model groß durchstarten und versucht krampfhaft, sich dem Schönheitsideal der Branche anzupassen. Leyla (Dilara Aylin Ziem) ist Schülerin und verfolgt das Leben von Julie mit. Mit sich selbst ist sie schon lange nicht mehr zufrieden, sie fühlt sich als Außenseiterin. So ein Leben wie Julie würde sie auch gerne führen, denn in einer Sache ist sie sich sicher: Wenn man so aussieht wie das junge Model, kann das Leben nur besser sein! Währenddessen kämpft Julies Schwägerin Sonja (Karoline Herfurth) mit den Folgen ihrer zwei Schwangerschaften. Ihr Mann Milan (Friedrich Mücke) unterschätzt, welchem Stress sich die junge Mutter aussetzt. Sonjas beste Freundin Vicky (Nora Tschirner) sieht das pragmatisch, für sie war schon immer klar, dass Männer und Frauen nie gleichberechtigt miteinander umgehen werden. Doch sie rechnet nicht mit ihrem Kollegen Franz (Maximilian Brückner), der sie vom Gegenteil überzeugen möchte...

Auch dieser Film beweist, wie vielfältig, hochwertig und publikumswirksam deutsche Filme sein können. Karoline Herfurth gelingt es mit einer Riege hochkarätigster SchauspielerInnen, uns sozialkritisches, jedoch dabei auch absolut hurmorvolles und unterhaltsames Kino zu präsentieren! Wir finden: Der richtige Film zum Fest!

WUNDERSCHÖN - Voraussichtlich zum Weihnachtsfest in Eurem Park-Kino!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Das Royal Ballett ist zurück im Reichenhaller Park-Kino!

Nachdem uns gewisse Umstände einen gehörigen Strich durch die Rechnung gemacht haben, präsentieren wir nun voller Stolz die diesjährige Opern- und Ballettsaison aus dem ROYAL OPERA HOUSE in London.

Wir zeigen die Aufführungen zeitversetzt als Aufzeichnung, was flexiblere Spieltermine ermöglicht.

Den Anfang macht die aktuelle Inszenierung des Royal Ballett von

DER NUSSKNACKER

Genießen Sie dieses brillante Ballett als zauberhaftes Weihnachtsvergnügen für die ganze Familie! DER NUSSKNACKER ist bei Familien in der Weihnachtszeit ganz besonders beliebt, und es stellt einen der schönsten Wege dar, den Zauber des Balletts zu entdecken. Die Geschichte von Klara, einem Mädchen, das ein märchenhaftes Weihnachtsabenteuer erlebt, wird von prickelnder Musik und sogar tanzenden Süßigkeiten begleitet! Sehen Sie das gesamte Ensemble des Royal Ballet in diesem viel geliebten Klassiker.

Aufführungstermine: Mittwoch, 29. Dezember 2021 um 19.00 Uhr und am Sonntag, 2. Januar 2022 um 11.00 Uhr.

Der Vorverkauf startet in Kürze!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Wir gehören einmal mehr zu den besten bayerischen Kinos!

Wir freuen uns sehr, daß wir auch in diesem Jahr vom FilmFernsehFonds Bayern für ein 'qualitativ herausragendes Jahresfilmprogramm' ausgezeichnet wurden!


An dieser Stelle ein herzlicher Dank an den Vergabeausschuss des FFF! Wir freuen uns gemeinsam mit unserem Publikum!

Gäste-Registrierung leichtgemacht!

Kennen Sie schon die luca App?

Mit der luca App können Sie Ihre Anwesenheit in einem Restaurant, einer Bar oder bei einem Kinobesuch ganz einfach dokumentieren. Sie müssen sich keine Sorgen machen, was mit Ihren Daten passiert. Alle Gastronomen und wir als Veranstalter können sie nicht auslesen, nur das Gesundheitsamt kann Ihre Kontakthistorie anfragen und entschlüsseln. Die Nutzung der luca App ist für Sie kostenlos.

Unser Park-Kino-Code ist bereits an der Eingangstüre des Kinos vermerkt. Einfach mit dem Mobiltelefon scannen und es entfällt eine zeitraubende schriftliche Gästeregistrierung.

Alle Informationen: www.luca-app.de