HeuteWochenendekompl. Programm

Home

Opern-Genuss aus dem Royal Opera House in Covent Garden

Eine Romanze, eine Tragödie und ein Thriller – reisen Sie mit Giacomo Puccinis leidenschaftlicher, politischer Oper ins Rom des 19. Jahrhunderts.

The Royal Opera - TOSCA

Die romantische Welt des idealistischen Malers Cavaradossi und seiner sinnlichen Geliebten Tosca wird durch die Niedertracht des Polizeichefs Baron Scarpia gestört – mit fatalen Folgen. Mit Puccinis Tosca erwecken Elena Stikina, Bryan Hymel und Alexey Markov eine der beliebtesten Opern im Repertoire der Royal Opera zum Leben. Von den dämonischen Akkorden, mit denen sie bekanntermaßen beginnt, bis hin zu der brutalen, schockierenden Wendung am Schluss der Oper lässt die Spannung an keiner Stelle nach. In Jonathan Kents dramatischer Inszenierung treffen die Liebe und das Böse auf mitreißende Art aufeinander.

Wir präsentieren die italienisch gesungene Fassung mit deutschen Untertiteln.

Dauer ca. 3 Stunden und 25 Minuten incl. zweier Pausen.

Spieltermine:

Sonntag, 30. Januar 2022 um 11.00 Uhr

Dienstag, 1. Februar 2022 um 19.00 Uhr

Sonntag, 6. Februar 2022 um 11.00 Uhr

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Erlebt einen der grossen Publikumslieblinge aus Frankreich!

Eine wohltuend ruhige Geschichte, die das französische Kinopublikum sofort in ihr Herz schloss!

PLÖTZLICH AUFS LAND - Eine Tierärztin in Burgund

Seit Jahren hat Alex (Noémie Schmidt) darauf hingearbeitet, in die Forschung zu gehen, als ihr Onkel Michel sie zurück nach Morvan in die tiefste französische Provinz lockt. Sie glaubt, er liegt im Sterben, tatsächlich möchte er aber, dass sie die Tierarztpraxis, die er zusammen mit Nico (Clovis Cornillac) führt, übernimmt. Da Michel sich gleich aus dem Staub macht, bleibt Alex, aber die praktische Arbeit ist doch etwas ganz anderes als die Theoretische. Ganz zu schweigen davon, dass Dorfbewohner mit ihrer spröden Art auch nicht gerade gut zurechtkommen…

In Frankreich debütierte der Film bereits im Jahr 2019, nun kommt die sympathische unaufgeregte Komödie auch nach Deutschland. Man könnte das Ganze als französische Version von "Der Doktor und das liebe Vieh" sehen, geht es doch um eine junge Tierärztin, die in einem Dorf Fuß fassen muss – obwohl sie das eigentlich gar nicht will. Und genau daraus bezieht der Film seinen Humor, der nie überzogen oder grobschlächtig daherkommt. Er entsteht aus dem Kontrast der Großstadtbewohnerin mit den Dörflern. Ein schönes Kinovergnügen (nicht nur) für Tierfreunde.

PLÖTZLICH AUFS LAND - Eine Tierärztin in Burgund - Ab 27. Januar 2022 im Programm!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Bereits jetzt im Januar dürfen wir das Filmmusik-Event des Jahres ankündigen!

Anlässlich des anstehenden 90. Geburtstages von John Williams, dem 'Meister der Kinomagie' dürfen sich alle Musik- und Filmfans freuen: Erstmalig überhaupt können sie sein historisches Konzert mit den weltbekannten Wiener Philharmonikern & Stargast Anne-Sophie Mutter auf der großen Leinwand erleben!

JOHN WILLIAMS - LIVE IN VIENNA

'Star Wars', 'Harry Potter', 'Indiana Jones', 'Jurassic Park' - die Soundtracks von John Williams gehören zu den beliebtesten der Filmgeschichte und wurden mit zahllosen renommierten Auszeichnungen bedacht (darunter u.a. fünf Oscars, fünf Emmys, vier Golden Globes sowie 25 Grammys).

Williams’ zwei Konzerte im Wiener Musikverein im Januar 2020 waren die ersten Aufführungen, die der Komponist je in Kontinentaleuropa und mit den Wiener Philharmonikern dirigiert hat. JOHN WILLIAMS – LIVE IN VIENNA dokumentiert diesen einmaligen Auftritt im traditionsreichen Goldenen Saal des Wiener Musikvereins – 'eine ganz besondere Ehre' im Leben des Komponisten. Das weltbekannte Orchester spielt Kultthemen aus 'E.T.', 'Der Weisse Hai', 'Star Wars', 'Harry Potter', 'Jurassic Park', 'Indiana Jones' und anderen Meilensteinen der Filmgeschichte. Stargast ist Anne-Sophie Mutter – mit eigens von Williams für sie arrangierten Adaptionen für Geige. Mit Interpretationen des 'Devil’s Dance' aus 'Die Hexen von Eastwick' sowie dem 'Raider’s March' aus 'Jäger des verlorenen Schatzes' setzen die beiden ihre künstlerische Partnerschaft auch nach ihrem gemeinsamen Erfolgsalbum Across the Stars (u.a. Platz 1 der Klassik-Charts) fort. Natürlich darf auch der weltberühmte 'Imperial March' aus 'Das Imperium schlägt zurück' nicht fehlen. 'Eine der besten Darbietungen dieses Marsches, die ich je gehört habe', stellte Williams fest.

JOHN WILLIAMS - LIVE IN VIENNA - Anlässlich des 90. Geburtstags von John Williams am 8. Februar 2022 im Programm!

Weitere Präsentationen werden folgen - der Vorverkauf startet in Kürze!

Regisseurin Bettina Oberli und Autorin Cooky Ziesche bieten perfektes Komödienhandwerk!

Die sind nicht verrückt - die sind Familie!

WANDA, MEIN WUNDER

Die Familie Wegmeister-Gloor lebt auf einem großen Anwesen am See. Das Familienoberhaupt Josef (André Jung) erlitt einen Schlaganfall, seitdem ist er rund um die Uhr auf Hilfe angewiesen. Eigens dafür gibt es die polnische Pflegekraft Wanda (Agnieszka Grochowska), die auch noch frischen Wind in das Anwesen und die Familie bringt und Josefs Frau Elsa (Marthe Keller) im Haushalt unterstützt. Mit im Haus lebt noch der Sohn Gregor (Jacob Matschenz). Die Tochter Sophie (Birgit Minichmayr) hat sich wegen ihrer Karriere rar gemacht und schaut nur noch zu besonderen Anlässen vorbei. Wanda ist auf das Geld der Familie angewiesen, unterstützt sie damit doch ihre Eltern und ihre beiden Söhne in Polen. Mit der Zeit werden die Wegmeister-Gloors wie eine Ersatzfamilie für Wanda. Vor allem, als sie unerwartet schwanger wird...

Das spannendste und nebenbei auch amüsanteste Familiendrama seit langer, langer Zeit: Von Minute zu Minute steigert sich die Intensität und die Komplexität dieser ausgefuchsten Dramödie über eine polnische Pflegekraft, die den Senior einer wohlhabenden Schweizer Familie betreut. In dieser sozialkritischen und dabei sehr witzigen Kinogeschichte ist nichts, wie es scheint, und dann kommt auch noch alles ganz anders … Ein anspruchsvolles, wunderbar boshaftes Vergnügen!

WANDA, MEIN WUNDER - Jetzt im Programm!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Die Rückkehr des grossen Film-Musicals - inszeniert von keinem geringeren als Steven Spielberg!

Die klassische Geschichte frei nach Shakespeares "Romeo & Julia" spielt in New York im Jahr 1957 und erzählt von erbitterter Rivalität und junger Liebe...

WEST SIDE STORY

Oscar®-Preisträger Steven Spielberg inszeniert seine WEST SIDE STORY nach einem Drehbuch des Pulitzer Preis- und Tony Award®-Gewinners Tony Kushner. Der orientierte sich an der originären Bühnenfassung und präsentiert uns damit eine weitaus authentischere Version als in der ersten Verfilmung aus dem Jahr 1960.

In dieser Neuinszenierung sind Ansel Elgort (Tony), Rachel Zegler (María), Ariana DeBose (Anita), David Alvarez (Bernardo), Mike Faist (Riff), Josh Andrés Rivera (Chino), Ana Isabelle (Rosalía), Corey Stoll (Lieutenant Schrank), Brian d’Arcy James (Officer Krupke) und Rita Moreno (Valentina, die Besitzerin des Ladens, in dem Tony arbeitet) zu sehen. Rita Moreno war bereits in der ersten Verfilmung zu sehen - damals spielte sie die Anita und sang den ikonischen Song "America". Sie war so begeistert von der Idee einer weiteren Kino-Adaption des Stoffes, daß sie auch als eine der ausführenden Produzenten fungierte.

Die Realisierung dieses klassischen Musicals war für Steven Spielberg ein Herzens-Projekt. Daher scharte er einen Kreis von Kreativen um sich, die das Beste von Broadway und Hollywood vereinen. Das Ergebnis: Ein überwältigendes Kino-Erlebnis voll großer Gefühle, einzigartigen Songs und mitreißenden Tanzeinlagen!

Die Leinwandadaption von WEST SIDE STORY basiert auf dem originalen Broadway Musical von 1957, dem Buch von Arthur Laurents, Leonard Bernsteins Musik, den Texten von Stephen Sondheim und basiert auf Jerome Robbins Konzept, Regie und Choreographie.

WEST SIDE STORY - Soeben ausgezeichnet mit drei Golden Globes, u.a. für den BESTEN FILM DES JAHRES!

Jeder Gast erhält kostenlos ein speziell für unser Kino gestaltetes, hochwertiges Souvenir-Programmheft zum Film mit vielen Informationen zu den Schauspieler*innen und den Machern hinter den Kulissen.

Jetzt im Programm!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Ein grosser Ensemble-Film von und mit Karoline Herfurth!

Wie in ihren Regiearbeiten "Sweethearts" und "SMS für dich" spielt Karoline Herfurth auch in ihrem neuen Film eine der Hauptrollen. Es geht um die extremen, oftmals von der Gesellschaft auferlegten Schönheitsideale, denen vor allem Frauen unterworfen sind...

WUNDERSCHÖN

Frauke (Martina Gedeck) steht kurz vor ihrem 60. Geburtstag und findet sich von Tag zu Tag weniger schön. Ihr Mann Wolfi (Joachim Król) hat derweil andere Probleme: Er ist pensioniert und weiß aktuell nichts mit sich anzufangen. Ihre gemeinsame Tochter Julie (Emilia Schüle) will als Model groß durchstarten und versucht krampfhaft, sich dem Schönheitsideal der Branche anzupassen. Leyla (Dilara Aylin Ziem) ist Schülerin und verfolgt das Leben von Julie mit. Mit sich selbst ist sie schon lange nicht mehr zufrieden, sie fühlt sich als Außenseiterin. So ein Leben wie Julie würde sie auch gerne führen, denn in einer Sache ist sie sich sicher: Wenn man so aussieht wie das junge Model, kann das Leben nur besser sein! Währenddessen kämpft Julies Schwägerin Sonja (Karoline Herfurth) mit den Folgen ihrer zwei Schwangerschaften. Ihr Mann Milan (Friedrich Mücke) unterschätzt, welchem Stress sich die junge Mutter aussetzt. Sonjas beste Freundin Vicky (Nora Tschirner) sieht das pragmatisch, für sie war schon immer klar, dass Männer und Frauen nie gleichberechtigt miteinander umgehen werden. Doch sie rechnet nicht mit ihrem Kollegen Franz (Maximilian Brückner), der sie vom Gegenteil überzeugen möchte...

Auch dieser Film beweist, wie vielfältig, hochwertig und publikumswirksam deutsche Filme sein können. Karoline Herfurth gelingt es mit einer Riege hochkarätigster SchauspielerInnen, uns sozialkritisches, jedoch dabei auch absolut hurmorvolles und unterhaltsames Kino zu präsentieren!

Wir präsentieren WUNDERSCHÖN als Premiere im Rahmen der nächsten LADIES NIGHT am Mittwoch, 2. Februar um 19.00 Uhr. Der Einlass beginnt um 18.30 Uhr. Auch hier gelten die aktuellen Zutrittsbedingungen.

Ab 3. Februar dann täglich im Programm Eures Park-Kinos!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Das neue Kino-Ereignis nach dem Roman-Klassiker von Agatha Christie!

Es ist wieder an der Zeit, die kleinen grauen Zellen des berühmtesten Detektivs der Literaturgeschichte zu aktivieren...

Kenneth Branagh ist Hercule Poirot in der spektakulären Neuverfilmung von

TOD AUF DEM NIL

Das Werk basiert auf dem 1937 erschienenen Krimi von Agatha Christie. In dem gewagten Mysterythriller von Kenneth Branagh geht es um das emotionale Chaos und die tödlichen Konsequenzen, die von obsessiver Liebe ausgelöst werden. Der Ägyptenurlaub des belgischen Meisterdetektivs Hercule Poirot an Bord eines mondänen Flußdampfboots wandelt sich zu einer erschütternden Suche nach einem Mörder, als die idyllischen Flitterwochen eines perfekten Ehepaars ein jähes und tragisches Ende erfahren. Erzählt vor der epischen Kulisse endloser Wüstenlandschaften und den majestätischen Pyramiden von Gizeh, versammelt diese Geschichte ungezügelter Leidenschaft und lähmender Eifersucht eine kosmopolitische Gruppe makellos gekleideter Reisender und so viele raffinierte und bösartige Handlungswendungen, dass das Publikum bis zur letzten schockierenden Auflösung rätseln und mitfiebern wird.

TOD AUF DEM NIL vereint einmal mehr das Filmemacher-Team, das schon MORD IM ORIENT EXPRESS zu einem weltweiten Kinoerfolg gemacht hat. Wieder spielt der fünffach oscarnominierte Kenneth Branagh selbst die Hauptrolle als ikonische Spürnase Herule Poirot. An seiner Seite findet sich eine erstklassige Gruppe von Verdächtigen, darunter Tom Bateman, die vierfach oscarnominierte Annette Bening, Russell Brand, Ali Fazal, Dawn French, Gal Gadot, Armie Hammer, Rose Leslie, Emma Mackey, Sophie Okonedo, Jennifer Saunders und Letitia Wright.

TOD AUF DEM NIL - Edel ausgestattetes und grossartig fotografiertes Ereignis-Kino!

Ab 10. Februar zum bundesweiten Filmstart auch in Eurem Park-Kino!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Sondervorstellungen anlässlich des Todestages von Sepp Vilsmaier.

Am 11. Februar jährt sich der Todestag von Regisseur und Kameramann Sepp Vilsmaier bereits zum zweiten Mal. Grund genug, seinen letzten Film

DER BOANDLKRAMER UND DIE EWIGE LIEBE

für einige wenige Vorstellungen an den Ort zurückkehren zu lassen, für den er ursprünglich gedacht war: als Gemeinschaftserlebnis im Kinosaal.

So etwas ist dem Boandlkramer (Michael Bully Herbig) in tausend Jahren noch nie passiert: Zum ersten Mal verliebt er sich. Ausgerechnet er, der als Begleiter der Seelen in den Himmel (oder die Hölle) bis dato immer erfolgreich seinen "Job" erledigte. Doch als er Gefi (Hannah Herzsprung), die Mutter vom Maxl (Josef Staber), erblickt, trifft ihn Amors Pfeil. Eigentlich soll der Boandlkramer den Maxl ins ewige Paradies holen, doch das kann er Gefi nicht antun. Und, was viel wichtiger ist: Wie soll er das Herz einer Frau gewinnen, die eigentlich schon einem anderen Mann versprochen ist? Der Boandlkramer geht daher einen riskanten Deal mit dem Teufel (Hape Kerkeling) ein – und bringt so den göttlichen Plan durcheinander...

Wir präsentieren DER BOANDLKRAMER UND DIE EWIGE LIEBE im Gedenken an Sepp Vilsmaier am Freitag, 11. Februar um 14.30 / 17.00 / 19.30. Wiederholungen finden statt am Samstag (12.2.) und am Sonntag (13.2.) jeweils um 11.00 Uhr.

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen startet in Kürze!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Gäste-Registrierung leichtgemacht!

Kennen Sie schon die luca App?

Mit der luca App können Sie Ihre Anwesenheit in einem Restaurant, einer Bar oder bei einem Kinobesuch ganz einfach dokumentieren. Sie müssen sich keine Sorgen machen, was mit Ihren Daten passiert. Alle Gastronomen und wir als Veranstalter können sie nicht auslesen, nur das Gesundheitsamt kann Ihre Kontakthistorie anfragen und entschlüsseln. Die Nutzung der luca App ist für Sie kostenlos.

Unser Park-Kino-Code ist bereits an der Eingangstüre des Kinos vermerkt. Einfach mit dem Mobiltelefon scannen und es entfällt eine zeitraubende schriftliche Gästeregistrierung.

Alle Informationen: www.luca-app.de