HeuteWochenendekompl. Programm

Home

Ein beglückender filmischer Publikumsliebling!

Eine Geschichte über verpasste Chancen, über die Erfüllung lang gehegter Träume und von dem Mut, seinen eigenen Weg zu gehen!

EDIE - Für Träume ist es nie zu spät

Edie (grandios: die mittlerweile 86-jährige Sheila Hancock) hat sich ihr Leben lang nach den Bedürfnissen anderer gerichtet. Als ihre Tochter Nancy sie in ein Altenheim stecken will, beschließt sie, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und sich einen fast vergessenen Traum zu erfüllen: den Berg Suliven in den schottischen Highlands zu erklimmen. Mit ihrer angestaubten Wanderausrüstung wagt sie das Abenteuer und engagiert den jungen Jonny, um sie für den herausfordernden Aufstieg vorzubereiten. Dieser lernt schnell ihren Dickkopf kennen, erfährt aber auch immer mehr von ihrer Geschichte - und Edie beginnt allmählich, anderen und sich selbst zu vertrauen. So stolpern beide unverhofft in eine Freundschaft, die ihr Leben wunderbar auf den Kopf stellt...

Sheila Hancock, die Grande Dame des britischen Theaters, bahnt sich brilliant aufspielend ihren Weg in die Herzen der Zuschauer und agiert vor der atemberaubenden Kulisse der schottischen Highlands! Dazu offenbart der Film wie beiläufig die Einmaligkeit des Lebens! Ein Glücklichmacher!

EDIE - Für Träume ist es nie zu spät - Jetzt im Programm!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Bands der Musikschule Bad Reichenhall rocken am Park-Kino!

Am Sonntag, den 26. Mai ist es wieder soweit: Wie jedes Jahr bietet unser Kolonnaden-Eingang die Bühne für

ROCK AM PARK-KINO

Bands der Musikschule Bad Reichenhall präsentieren ihr Können im Rahmen dieses Open-Air-Konzertes bei freiem Eintritt! Es treten auf die "No-Name-Band" unter der Leitung von Tobi Regner, die "Singing Guitars" unter Margret Regner und "The Budgies" unter Kristian Aleksic.

Wir freuen uns gemeinsam mit allen jungen Musiker*innen auf viele gutgelaunte Zuhörer*innen!

Eine weitere umjubelte Ballett-Inszenierung aus London!

Nach dem Riesenerfolg von SWAN LAKE präsentieren wir auf vielfachen Publikumswunsch eine weitere Produktion aus dem Sadlers Wells!

Matthew Bournes CINDERELLA

Diese wiederum sehr eigenwillige und dennoch höchst anspruchsvolle Ballett-Inszenierung lässt für Anhänger des Genres keinerlei Wünsche offen! Cinderella erlebt in einem vom Krieg gebeutelten London ihre magische Nacht mit einem RAF-Piloten! Das Kinopublikum wird seine wahre Freude haben an dieser Produktion mit der bekannten Musik von Prokokofiev , die ebenfalls mit vielen Theaterpreisen bedacht wurde!

Ballett im Kino - CINDERELLA - Matineevorstellungen am Sonntag, 26. Mai und am Sonntag, 2. Juni jeweils um 11.00 Uhr - Zusatzvorstellung am Mittwoch, 5. Juni um 20.00 Uhr.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Herzlich willkommen zur Ladies- and Gentlemen´s Night mit Film und Elton-John-Party im Oceans!

Fans der Glam-Rock-Ära der frühen 1970er Jahre können sich freuen! Nach Freddie Mercury und BOHEMIAN RHAPSODY bekommt nun Sir Elton John seine cinematographische Anerkennung - eine Rock-Fantasie über einen schillernden Ausnahme-Musiker:

ROCKETMAN

Ausgefallene Sonnenbrillen, grell glitzernde Kostüme und eine ikonische Stimme! Um wen es sich handelt, steht außer Frage, denn Elton John ist zweifellos eine lebende Legende. In den über 50 Jahren seiner Karriere verkaufte er hunderte Millionen Tonträger, produzierte über 50 Alben und landete mehr als 50 Hits, die in die internationalen Billboard-Charts Einzug hielten!

ROCKETMAN wagt nun erstmals den Schritt, die faszinierende und unzensierte Lebensgeschichte des Ausnahmekünstlers und seinen Durchbruch zum weltweiten Superstar im Rahmen eines farbenfrohen und exaltierten musikalischen Kinostückes zu zeigen!

ROCKETMAN - Vorab-Präsentation am Mittwoch, 29. Mai um 20.00 Uhr.

Die grosse Premiere gibt«s dann im Rahmen der diesjährigen Ladies- und Gentlemens Night am Donnerstag, 30. Mai um 19.00 Uhr - Empfang in der Kinopassage ab 18.30 Uhr. Im Anschluss an die Vorführung grosse Elton-John-Party im Oceans der Spielbank Bad Reichenhall.

Vorverkauf ab sofort!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Charmantes Kino aus Schweden!

"Einer der charmantesten Filme der letzten Jahre, der eigentlich von einem ganz normalen, kleinen Leben erzählt, aber so viel mehr zu bieten hat!" (programmkino.de)

BRITT-MARIE WAR HIER

40 Jahre dasselbe Leben, dieselbe Routine, dieselben Listen, die man abarbeitet. Eintönig, aber irgendwie auch heimelig - zumindest für Britt-Marie (wundervoll gespielt: Pernilla August) , deren Leben sich erst ändert, als ihr Mann Kent einen Herzinfarkt hat und herauskommt, daß er sie betrügt. Sie verlässt ihn, sucht einen Job, für den sie nicht qualifiziert ist und fängt ein neues Leben an, weil es nie zu spät ist, alten Ballast über Bord zu werfen und sich neue Perspektive zu erarbeiten...

Mehr soll an dieser Stelle nicht verraten werden - nur soviel: erneut dürfen sich die Kinogäste auf eine charmante, herzerwärmende Geschichte aus Schweden freuen - ganz in der Tradition von "Der Hunderjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" oder "Ein Mann namens Ove"!

BRITT-MARIE WAR HIER - Vorpremiere am Sonntag, 2. Juni um 17.00 Uhr - zum bundesweiten Filmstart ab 13. Juni täglich im Programm!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Herzlich willkommen zur Classic-Ladies-Night!

Gemeinsam mit Weinkost Irnsperger laden wir Sie und Euch herzlich ein zu einem wunderbaren Trip "down memory lane"!

Erlebt die unvergessene Doris Day in ihrer oscar-nominierten Rolle als Jane Morrow in dem legendären Komödien-Klassiker

BETTGEFLÜSTER (Pillow Talk - 1959)

Regisseur Michael Gordon schuf mit seiner zeitlosen Liebes- und Verwechslungskomödie einen funkelnden Stern der Kinogeschichte! Die Innenarchitektin Jane (Doris Day) und der Frauenheld Brad (Rock Hudson) müssen sich im New Yorker Stadtgetrubel einen Telefonanschluss teilen. Dies bietet natürlich reichlich Zündstoff für den Austausch von Gemeinheiten per Fernsprecher. Als sich die beiden jedoch zufällig persönlich kennenlernen, nimmt alles eine erstaunliche Wendung...!

Bis in die Nebenrollen (u.a. Tony Randall und die großartige Thelma Ritter als Haushälterin Alma) herausragend besetzt, zieht dieser Klassiker alle Register des Genres, die heutige Komödien leider oft vermissen lassen! Geniesst ganz einfach diese Gelegenheit, Doris Day und Rock Hudson nochmals auf der Kinoleinwand zu erleben!

BETTGEFLÜSTER - Sondervorstellung am Montag, 17. Juni 2019 um 20.00 Uhr. Bereits ab 19.00 Uhr Empfang mit Likörverkostung in der Kinopassage! Vorverkauf ab sofort!

Die grosse Judi Dench in einer unglaublichen, wahren Geschichte!

Ein außergewöhnliches Kinostück mit einer der weltweit größten Charakterdarstellerinnen!

GEHEIMNIS EINES LEBENS - Red Joan

Großbritannien im Jahr 2000: Die 87-jährige Engländerin Joan Stanley (Judi Dench) lebt in ihrem Vorort-Häuschen ein unauffälliges Rentnerdasein. Doch das nimmt ein abruptes Ende, als plötzlich eine Abordnung des MI5 vor der Türe steht und die alte Dame festnimmt, weil sie Geheimnisse an die Russen verraten haben soll...

In dem raffiniert gestalteten Film erfährt man in eindrucksvollen Rückblenden, wie es zu den Anschuldigungen gegenüber "Red Joan" gekommen ist. Judi Dench macht aus dieser ohnehin schon spannenden Geschichte ein wahrhaft grosses Kino-Ereignis!

GEHEIMNIS EINES LEBENS - Red Joan - Premiere am Mittwoch, 26. Juni um 20.00 Uhr! Der reguläre Einsatz des Filmes findet dann zu einem späteren Zeitpunkt statt.

Erleben Sie Bizets CARMEN, wie Sie es noch nie gesehen haben!

Eine weitere grossartige Ballett-Inszenierung mit der Choreographie von Matthew Bourne aus dem Londoner Sadlers Wells!

THE CAR MAN  - Bizets Carmen re-imagined

Carmen birgt die Art von klassischer Musik in sich, die sofort jeder erkennt. In dieser außergewöhnlichen Inzenierung wurde die Handlung von der bekannten spanischen Zigarettenfabrik der 19. Jahrhunderts in eine schmierige Auto-Reparaturwerkstätte im Amerika der 1960er Jahre verlegt. Gefühle und Leidenschaften kochen hoch, als ein gutaussehender, geheimnisvoller Fremder ankommt. Die Einwohner der provinziellen amerikanischen Kleinstadt geraten dabei unverrichteter Dinge in einen Sog aus Neid, Lust und Rachegelüsten...

THE CAR MAN - Matineevorstellungen am Sonntag, 30. Juni und am Sonntag, 7. Juli jeweils um 11.00 Uhr - Zusatzvorstellung am Dienstag, 9. Juli um 20.00 Uhr!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

"Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle!" (Albert Einstein)

Vom Untersberg im Osten bis zum Hochgrat im Westen begibt sich der Kino-Dokumentarfilm

ALPGEISTER - Mythen und Mysterien der Bayerischen Alpen

auf eine spannende filmische Reise durch Zeit, Raum und geheimnisvolle Sagen der heimischen Bergwelt!

Es gab eine Zeit, in der die Menschen davon überzeugt waren, dass es zwischen Himmel und Erde mehr gab, als das, was sie sehen und anfassen konnten. Regisseur Walter Steffen lässt mit den Reflektionen und authentischen Geschichten von Einheimischen, Eingeweithen und Schamanen, mit spannenden alten Legenden sowie mit großen, wuchtigen Kinobildern diese fast vergessenen Welten wieder auferstehen. Gleichzeitig ist dieser Film ein sinnlicher Appell für eine erneute und nachhaltige Neuorientierung und Hinwendung zu unserer Mutter Erde!

ALPGEISTER - Vorpremiere in Anwesenheit des Regisseurs Walter Steffen und vielen Protagonisten am Donnerstag, 11. Juli um 15.30 Uhr / 18.00 Uhr / 20.30 Uhr. Der Vorverkauf beginnt in Kürze!

Die ältesten noch erhaltenen Filmaufnahmen aus der Region des Berchtesgadener Landes!

Vier Reise-Werbefilme der Deutschen Reichsbahn aus den 1920er Jahren bieten eine Liebesgeschichte, Naturschönheiten, Kurvergnügen, gesundheitsfördernde und unterhaltsame Schlammbäder, moderne Seilbahntechnik sowie rasanten Motorrennsport.

Neu vertont im Stil der Stummfilmzeit laden die zum Teil ältesten noch erhaltenen Filmaufnahmen aus der Region des Berchtesgadener Landes zu einer rund zweistündigen historisch-musikalischen Entdeckungsreise ein! Ein umfangreiches Begleitheft mit Beiträgen zur Entstehung und Neuvertonung der Filme sowie zur Frühgeschichte der Stummfilm-Musik ergänzt die Sammlung!

Die DVD mit allen Filmen und ausgestattet mit dem oben erwähnten umfangreichen Booklet ist jetzt wieder an der Kasse zu haben! Preis: 14,90 Euro.

Wir gehören einmal mehr zu den besten bayerischen Kinos!

Wir freuen uns sehr, daß wir auch in diesem Jahr vom FilmFernsehFonds Bayern für ein "qualitativ herausragendes Jahresfilmprogramm" ausgezeichnet wurden!

Die Verleihung der Urkunden fand diesmal Ende November 2018 durch Judith Gerlach, die neue Staatsministerin für Digitales - sie wurde kurzerhand in Film- und Kinoministerin umbenannt - in Schweinfurt statt!

An dieser Stelle ein herzlicher Dank an den Vergabeausschuss des FFF! Wir freuen uns!

Ausgezeichnetes Kino!

Wir freuen uns sehr, daß wir anläßlich unseres 100-jährigen Bestehens mit dem renommierten Kulturpreis der Stadt Bad Reichenhall ausgezeichnet wurden. Der Preis, der uns "in Anerkennung und Würdigung seiner kulturellen Bedeutung für Bad Reichenhall", so die Nennung auf der Urkunde, überreicht wurde, ist uns natürlich Ansporn und Motivation, Ihnen und Euch auch weiterhin herausragendes Kino in den wunderbaren Axelmannstein-Kolonnaden zu bieten!