HeuteWochenendekompl. Programm

Home

Wiederum ein Feuerwerk an pointiertem Witz und schonungsloser Provokation!

Die schwarzhumorige, französische Familienkomödie über einen bourgeoisen Vater am Rande des Nervenzusammenbruchs findet seine gelungene Fortsetzung!

MONSIEUR CLAUDE 2 - Immer für eine Überraschung gut

Claude und Marie Verneuil haben sich mittlerweile daran gewöhnt, daß ihre vier attraktiven Töchter multikulturell geheiratet haben. Als sie jedoch erfahren müssen, daß alle mit Kind und Kegel auswandern wollen, brennen ihre Sicherungen einmal mehr durch. Mit List und Tücke heckt das Ehepaar einen Plan aus, um das Blatt doch noch noch zu wenden...

Nicht immer können Fortsetzungen erfolgreicher Filme punkten - in diesem Fall schon! Regisseur Philippe de Chauveron zündet mit seinem turbulenten Sequel ein Feuerwerk an pointiertem Witz und charmant-bissiger Unterhaltung! Definitiv ein idealer Gute-Laune-Film, den sich niemand entgehen lassen sollte! (Quelle: programmkino.de)

MONSIEUR CLAUDE 2 - ab 18. April täglich im Programm!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Eine herausragende Dokumentation über die Anziehungskraft der Berge!

Ein Film, der fesselnd und mitreissend die menschliche Leidenschaft portraitiert, die in der Wildnis der Berge von Kanada zu finden ist!

THIS MOUNTAIN LIFE - Die Magie der Berge

Nach Monaten der Vorbereitung brechen Martina und ihre 60jährige Mutter Tania auf eine sechsmonatige Reise über 2.300 Kilometer auf. Von Squamish, British Columbia nach Alaska. Sie treffen auf viele weitere Menschen, die ihre Leidenschaft für das Leben in den Bergen teilen. Was bewegt diese Leute, ihre Komfortzone, ihre Familie, ihre Sicherheit für ein Leben in den Bergen zu opfern?

Regisseur Grant Baldwin nimmt uns mit auf eine cineastische Reise durch atemberaubende Landschaften und läßt Menschen zu Wort kommen, für die die Anziehungskraft der Berge so stark ist, daß sie ihr ganzes Leben danach ausrichten...

THIS MOUNTAIN LIFE - Die Magie der Berge - Zu sehen nochmals am Ostermontag (22.4.) und am Mittwoch (24.4.) jeweils um 20.00 Uhr!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Die gefeierte Inszenierung von einem der besten Choreographen der Welt!

Matthew Bournes SWAN LAKE

Diese höchst eigenwillige und wahrscheinlich deshalb so populäre Version von Tschaikowskis "Schwanensee" ist vor allem für ihren frischen und modernen Look bekannt, in dem das Frauen-Ensemble durch männliche Tänzer ersetzt wird. Auch der Mix aus kontemporärem Tanz und klassischem Ballett hat die Welt seit der Erstaufführung im renommierten Londoner Sadlers Wells Theater in Atem gehalten!

Der wohl populärste britische Choreograph Matthew Bourne gewann für diese Inszenierung sowohl den Tony als auch den Laurence Olivier Award (die berühmtesten Theaterpreise der Welt). Jetzt ist sie nach vielen Wiederaufnahmen im Londoner West End und aufgrund der massiven Nachfrage weitweit im Kino zu bewundern!

Matthew Bournes SWAN LAKE - Matineevorstellungen am Sonntag (28.4.) und am Sonntag (5.5.) jeweils um 11.00 Uhr - Zusatzvorstellung am Mittwoch (8.5.) um 20.00 Uhr!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Kann das Alter Glück sein?

In Sun City, wo der Tod bereits um viele Ecken schleicht, lautet die Antwort: JA! Mit der richtigen Haltung schon!

GESTORBEN WIRD MORGEN

"Wir kommen nach Sun City, um zu sterben. Und bis dahin haben wir Spaß!" (Jim, 83 Jahre alt)

Es ist wohl eine Frage der Haltung, wie man alt wird. Die Ansicht, der Lebensabend müsse doch eine ernste Angelegenheit sein, teilen die Charaktere im Film jedenfalls nicht. GESTORBEN WIRD MORGEN erzählt freimütig über den Prozess des Älterwerdens. Wir besuchen die Bewohner einer Stadt in Arizona, die für die Generation 55+ errichtet wurde. Was die Menschen hier eint, ist ihre "Attitude"!  eine sehr inspirierende Haltung dem Leben gegenüber. Ein aktiv selbstbestimmter Alltag. Zufriedenheit und Glücklichsein stehen hier an erster Stelle...

Wir präsentieren die Dokumentation GESTORBEN WIRD MORGEN nochmals am Sonntag (28.4.) in der Matineevorstellung um 11.00 Uhr!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Elias M´Barek als idealistischer Jung-Anwalt!

Ein exzellent besetztes und virtous gefilmtes Drama von Regisseur Marco Kreuzpaintner nach dem gleichnamigen Bestseller von Ferdinand von Schirach!

DER FALL COLLINI

Es ist der erste Fall des unerfahrenen, frischgebackenen Strafverteidigers Caspar Leinen (M«Barek): Er wird zum Pflichtverteidiger des 70jährigen Italieners Fabrizio Collini (Franco Nero) ernannt, der des anscheinend grundlosen Mordes an dem angesehenen Großindustriellen Jean-Baptiste Hans Meyer bezichtigt wird.

Dies ist der Beginn einer Geschichte, die einen der größten deutschen Justizskandale nochmals aufrollt und der jungen Generation das Interesse zur Geschichte nationalsozalistischer Verbrechen auch mehr als fünfzig Jahre nach Kriegsende wecken soll. Eindrucksvolles deutsches Literaturkino!

DER FALL COLLINI - ab 2. Mai für eine begrenzte Laufzeit im Programm!

 

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Ein beglückender filmischer Publikumsliebling!

Eine Geschichte über verpasste Chancen, über die Erfüllung lang gehegter Träume und von dem Mut, seinen eigenen Weg zu gehen!

EDIE - Für Träume ist es nie zu spät

Edie (grandios: die mittlerweile 86-jährige Sheila Hancock) hat sich ihr Leben lang nach den Bedürfnissen anderer gerichtet. Als ihre Tochter Nancy sie in ein Altenheim stecken will, beschließt sie, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und sich einen fast vergessenen Traum zu erfüllen: den Berg Suliven in den schottischen Highlands zu erklimmen. Mit ihrer angestaubten Wanderausrüstung wagt sie das Abenteuer und engagiert den jungen Jonny, um sie für den herausfordernden Aufstieg vorzubereiten. Dieser lernt schnell ihren Dickkopf kennen, erfährt aber auch immer mehr von ihrer Geschichte - und Edie beginnt allmählich, anderen und sich selbst zu vertrauen. So stolpern beide unverhofft in eine Freundschaft, die ihr Leben wunderbar auf den Kopf stellt...

Sheila Hancock, die Grande Dame des britischen Theaters, bahnt sich brilliant aufspielend ihren Weg in die Herzen der Zuschauer und agiert vor der atemberaubenden Kulisse der schottischen Highlands! Dazu offenbart der Film wie beiläufig die Einmaligkeit des Lebens! Ein Glücklichmacher!

EDIE - Für Träume ist es nie zu spät - ab 23. Mai täglich im Programm!

Vorpremiere zu ermäßigten Preisen bereits am Donnerstag (16. Mai) um 14.30 Uhr in Zusammenarbeit mit dem VdK!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Die ältesten noch erhaltenen Filmaufnahmen aus der Region des Berchtesgadener Landes!

Vier Reise-Werbefilme der Deutschen Reichsbahn aus den 1920er Jahren bieten eine Liebesgeschichte, Naturschönheiten, Kurvergnügen, gesundheitsfördernde und unterhaltsame Schlammbäder, moderne Seilbahntechnik sowie rasanten Motorrennsport.

Neu vertont im Stil der Stummfilmzeit laden die zum Teil ältesten noch erhaltenen Filmaufnahmen aus der Region des Berchtesgadener Landes zu einer rund zweistündigen historisch-musikalischen Entdeckungsreise ein! Ein umfangreiches Begleitheft mit Beiträgen zur Entstehung und Neuvertonung der Filme sowie zur Frühgeschichte der Stummfilm-Musik ergänzt die Sammlung!

Die DVD mit allen Filmen und ausgestattet mit dem oben erwähnten umfangreichen Booklet ist jetzt wieder an der Kasse zu haben! Preis: 14,90 Euro.

Wir gehören einmal mehr zu den besten bayerischen Kinos!

Wir freuen uns sehr, daß wir auch in diesem Jahr vom FilmFernsehFonds Bayern für ein "qualitativ herausragendes Jahresfilmprogramm" ausgezeichnet wurden!

Die Verleihung der Urkunden fand diesmal Ende November 2018 durch Judith Gerlach, die neue Staatsministerin für Digitales - sie wurde kurzerhand in Film- und Kinoministerin umbenannt - in Schweinfurt statt!

An dieser Stelle ein herzlicher Dank an den Vergabeausschuss des FFF! Wir freuen uns!

Ausgezeichnetes Kino!

Wir freuen uns sehr, daß wir anläßlich unseres 100-jährigen Bestehens mit dem renommierten Kulturpreis der Stadt Bad Reichenhall ausgezeichnet wurden. Der Preis, der uns "in Anerkennung und Würdigung seiner kulturellen Bedeutung für Bad Reichenhall", so die Nennung auf der Urkunde, überreicht wurde, ist uns natürlich Ansporn und Motivation, Ihnen und Euch auch weiterhin herausragendes Kino in den wunderbaren Axelmannstein-Kolonnaden zu bieten!